Montag, 20. Juli 2015

Gedankenstütze

Mephisto (in Faust, der Tragödie erster Teil): "(Ich bin) ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft." (Ergo: Böser Wille kann letztlich Gutes bewirken bzw. das, was in böser Absicht geschieht, wird in etwas Gutes umschlagen.) -> Hegelsche Dialektik

Kommentare:

  1. ach wenn schon, dann bitte mein Lieblingszitat komplett, ja? Ich helfe mal nach:

    Ich bin der Geist, der stets verneint!
    Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
    Ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde,
    Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Bescheidne Wahrheit sprech ich dir.
    Wenn sich der Mensch, die kleine Narrenwelt
    Gewöhnlich für ein Ganzes hält –
    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht
    Den alten Rang, den Raum ihr streitig macht,
    Und doch gelingt's ihm nicht, da es, so viel es strebt,
    Verhaftet an den Körpern klebt.
    Von Körpern strömt's, die Körper macht es schön,
    Ein Körper hemmt's auf seinem Gange;
    So, hoff ich, dauert es nicht lange,
    Und mit den Körpern wird's zugrunde gehn.

    und um es zu komplettieren:

    Der kleine Gott der Welt bleibt stets von gleichem Schlag,
    Und ist so wunderlich als wie am ersten Tag.
    Ein wenig besser würd er leben,
    Hättst du ihm nicht den Schein des Himmelslichts gegeben;
    Er nennt's Vernunft und braucht's allein,
    Nur tierischer als jedes Tier zu sein.

    Boah, was "liebe" ich Faust ...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, im Studierzimmer, eine der besten Szenen, wie ich finde. Liegt auch zufällig gerade ein geschenktes Exemplar auf meinem Tisch.
    Den Faust nehm ich immer gern mal zur Hand, könnte man am laufenden Band zitieren und interpretieren.

    AntwortenLöschen
  3. Ach so übrigens - ich kann in deinem Tagebuchblog nicht kommentieren (wegen unsichtbarer Captcha-Abfrage). Kommt dann immer eine Fehlermeldung, weiß nicht, obste das extra so eingerichtet hast?

    AntwortenLöschen
  4. Im Notfall funktioniert es als angmeldeter User über WP, hab es aber erst einmal geändert. Diese blöden Captcha-Dinger zicken immer rum. Dürfte klappen, probiere es nochmal ;)

    AntwortenLöschen
  5. Okay, werde es dann mal probieren.

    AntwortenLöschen