Samstag, 7. Februar 2015

Junge, warum hast du nichts gelernt....

Es gibt da einen Song, der mir seit Tagen im Kopf herumspukt...
Mein Opa u.a. wollte ja immer, dass ich einen ordentlichen Beruf erlerne, irgendein Handwerk (hat goldenen Boden) oder Automechaniker. Ja, besonders Automechaniker hätte ihm aus naheliegenden Gründen gefallen. Stattdessen...

Kommentare:

  1. Jaja, kenn man nur zu gut. Das waren noch Zeiten, damals :D Irgendwie ist dieses Wort "damals" in letzter Zeit wieder häufig...

    Ich finde es schade, dass die Ärzte so "groß" geworden sind. Ist wie mit dem Fischer-Joschka, der seine Ideale verkauft hat ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da magst du Recht haben. Vielleicht kommt das zwangsläufig mit dem Erfolg? Sagen ja Künstler manchmal auch selbst...

      Löschen
  2. Stattdessen? Na, wohin hat es dich verschlagen? ...

    AntwortenLöschen
  3. Stattdessen (nach einiger Gegenwehr und diversen Irrungen und Wirrungen) irgendwann widerstrebend - ein blöder Sesselfurzer geworden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich lande demnächst in dieser Kategorie, nur kann ich noch gelegentlich aufstehen und mich bewegen ;)

      Löschen